Linnaeus University – Kalmar

Facts

Kalmar hat ca. 60.000 Einwohner und ist für Schweden eine relativ große Stadt. Die ersten 1,5 Monate war es noch sehr warm, wir konnten sogar im Meer baden. Erst seit Mitte Oktober ist es kälter geworden. Kalmar wird aber als das „Miami Schwedens“ bezeichnet, gerade ist es bei uns sogar wärmer als in Augsburg. Zurzeit ist es ab 15 Uhr dunkel, aber man gewöhnt sich daran.

Wohnung

Jeder von uns wohnt in einem Studentenwohnheim, das jedem automatisch mit Zusage der Uni zugeteilt wird. Das heißt man muss sich vorher um nichts kümmern. Meistens sind es 4-8er WGs. Wir zahlen je nach Zimmer 250-350€ pro Monat. Aber wir bekommen dafür auch jeden Monat die höchste Förderung von Erasmus.

Linnaeus University

Die Linnaeus University wurde dieses Jahr neu eröffnet und liegt direkt neben dem Hafen. Die Alte wurde somit hierhin verlagert.

Das Universitätssystem ist hier ganz anders als in Augsburg. Man hat hier Vollzeitkurse. Ein Kurs dauert 1-2 Monate und bringt 7,5 oder 15 ECTS. Zwischen den Kursen habt ihr meistens eine Woche  frei und durch die 2-3x wöchentlichen Kurse könnt ihr somit viel reisen. Man lernt hier in Gruppenarbeiten seine Zeit selbstständig einzuteilen. Businesspläne schreiben, Videos drehen, Präsentationen vorbereiten… es gibt immer viel zu tun. Und natürlich Bücher, Bücher, Bücher. In den letzten 3 Monaten mussten wir für die Klausuren mehr lesen, als in 4 Semestern in Augsburg. Die Vorlesungen finden im kleineren Rahmen mit ca. 40 Studierenden statt. Die meisten Kurse sind hier im Marketing/Managementbereich.

Kurse
  • E-commerce
  • IMC and Brand Management
  • Advertising Campaign Planning
  • Digital Marketing
  • Schwedisch 1
  • Schwedisch 2
Kosten

Klar sind einige Produkte etwas teurer als in Deutschland (z.B. Fleisch), aber im Vergleich zu anderen Ländern wie Norwegen oder Australien ist es völlig okay und nicht so übertrieben wie vermutet. Einzige Ausnahme: Alkohol ist ca. 50% teurer als in Deutschland.

Nachtleben

Wir haben 3 Clubs und einige Bars. Von Mittwochs bis Samstag gibt es eigentlich immer eine Möglichkeit feiern zu gehen. Ansonsten gibt es auch viele WG-Partys.

Reisen

Kalmar an sich ist schon sehr schön gelegen an der Ostküste. Somit kann man auch in Skandinavien tolle Trips machen (Stockholm, Göteborg, Malmö, Nationalpark Store Mosse, Kopenhagen, Oslo, St. Petersburg, Helsinki, Tallinn, Lappland).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top